Internationaler Tag des Ehrenamtes (5. Dezember)

 

Heute ist der Internationale Tag des Ehrenamtes. Das Ziel des Gedenk- und Aktionstages ist die Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Der Tag wurde 1985 von den Vereinten Nationen (UN) beschlossen und fand 1986 erstmals international statt. Er ersetzte damit den zuvor in Deutschland am 2. Dezember begangenen Tag des Ehrenamts. Am Internationalen Tag des Ehrenamtes wird in Deutschland der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an besonders engagierte Personen vergeben.

Das Gemeinnützigkeitsrecht gibt Non-Profit-Organisationen mit dem sog. Übungsleiterfreibetrag (§ 3 Nr. 26 EStG) und der Ehrenamtspauschale (§ 3 Nr. 26a EStG) eine indirekte Steuerbegünstigung an die Hand. Aber zunächst müssen die Ehrenamtlichen gefunden und für die NPO gewonnen werden.  

Wir erarbeiten Strategien zur Suche und Gewinnung von Menschen, deren Herz für Ihre Non-Profit-Organisation schlägt. Näher hierzu unter: https://wetando.de/gründung-organisation-personal/