Anlagerichtlinie für Stiftungen

Nachhaltigkeit und Impact (Mission) Investing  

 

-

Was ist eine Anlagerichtlinie?

Eine Anlagerichtlinie hat zum Ziel, Rahmenbedingungen zur Vermögensbewirtschaftung einer Stiftung festzulegen und den Stifterwillen im Hinblick auf die Vermögensanlage umzusetzen.

Die ordnungsgemäße Bewirtschaftung des Stiftungskapitals ist neben der Zweckverfolgung das zentrale Thema jeder Stiftung und die zentrale Aufgabe der Stiftungsorgane. Daher hat eigentlich jede Stiftung einen ureigenen Bedarf für Anlagerichtlinien.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Welche Rolle spielen die Begriffe Nachhaltigkeit und Impact Investing bei der Erstellung der Richtlinie?

Die Anlagestrategie beruht in der Regel auf den drei klassischen Dimensionen der Vermögensanlage: Rentabilität, Sicherheit und Liquidität.

Nachhaltigkeit:

Darüber hinaus sehen sich viele Stiftungen dem Gedanken der Nachhaltigkeit, im Sinne einer ethisch-ökologisch-sozialen Vermögensanlage, verpflichtet. Die Anlagestrategie erweitert sich in dem Fall um die vierte Dimension der Nachhaltigkeit.

Die Kriterien der Nachhaltigkeit teilen sich regelmäßig in Positivkriterien (z.B. Investition in Unternehmen, die  mit Unternehmen oder Dienstleistungen zum Klimaschutz beitrag) und Ausschlusskriterien (z.B. kein Investment in Rüstungsunternehmen) auf.

Impact Investing:

Die Idee hinter Impact Investing ist, dass sich die sog. Wirkungsbilanz der Stiftung vergrößert, wenn sie neben ihrer gemeinnützigen Projektarbeit zusätzlich mit ihrem Investment eine positive Wirkung erzielt.

Beispiele hierfür sind etwa die Auflage eines komplett neuen Fonds mehrerer Stiftungen zum Thema Bildung, die Investition in Sozialimmobilien einer Stiftung im Wohlfahrtsbereich oder die Vergabe von Mikrokrediten an Entwicklungsländer.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Leistungen:

1. Unterstützung bei der Erstellung einer individuellen Anlagerichtlinie für Ihre Stiftung

  • unter Beachtung der Satzungsregelungen sowie des Stifterwillens;
  • Aufstellung von Anlagestrategie (Rentabilität, Sicherheit, Liquidität), Anlageziel, Rahmenbedingungen der Vermögensanlage (Anlageklassen, Risikoverteilung);
  • Aufstellung von Nachhaltigkeitsgrundsätzen;
  • Enwicklung von Strategien für ein Impact Investing;
  • Festlegung von Zuständigkeiten sowie operative Umsetzung durch Vermögensverwalter;
  • Regelungen zu Transparenz und Berichterstattung.

2. Unterstützung bei der Auswahl des optimalen Vermögensverwalters für Ihre Stiftung

  • Vorbereitung und Durchführung einer Vermögensausschreibung;
  • Begleitung des Auswahlprozesses und Prüfung hinsichtlich der Einhaltung der Anlagerichtlinien;
  • Hilfe bei Auswahl eines von ca. 40 Stiftungsfonds in Deutschland.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelles Projekt:

Wir unterstützen im Moment eine gemeinnützige rechtsfähige Stiftung aus Halle (Saale) bei der Erstellung einer Anlagerichtlinie, der neben den klassischen Dimensionen der Vermögensanlage insbesondere das Thema Nachhaltigkeit am Herzen liegt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ablauf:

1. Nach Ihrer Kontaktaufnahme führen wir ein kostenloses Erstgespräch bei Ihnen vor Ort oder in unseren

    Geschäftsräumen durch.

2. Im Anschluss erstellen wir ein individuelles, unverbindliches Angebot.

3. Nach Bestätigung des Angebots beginnen wir mit der Leistungserstellung.

4. Die Leistung umfasst immer ein Abschlussgespräch.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Informationen zum Thema:

1. Bundesverband Deutscher Stiftungen, Professionelle Vermögensbewirtschaung mit Anlagerichtlinien, StiftungsInfo

    4/2016;

2. Bundesverband Deutscher Stiftungen,  Eberhard von Kuenheim Stiftung der BMW AG, BMW Stiftung Herbert

    Quandt, Impact Investing, Berlin 2016

 

 

  Ansprechpartner